Rodgau-Jazz-Big-Band

Die Rodgau-Jazz-Big-Band spielt klassische und zeitgenössische Big-Band- Musik (in der Besetzung 5 Saxofone, 4 Trompeten, 3 Posaunen, Gitarre, Bass, Schlagzeug und Piano...ja...auf dem Bild fehlen einige Musici). Die zweistündigen Proben beginnen montags um 20 Uhr im Haus der Musik in Rodgau.

Aktuelle Besetzung

Reeds

Gregor KastirkeAngela Groh

Jürgen K. Groh

Christian Massoth

Patrick Danz 

Peter Schmitt

 

Percussion                             
Steffen Reichenbach (dr)

Brigitte Volkert (p)

Stefan Völker (b)

Rolf Bussalb (g)

Brass

Thomas "Tom" Schüler (trp)

Christian Weiland (trp)

Helmut Wallner (trp)

Francisco Hitzel (trp)

Volker "Lew" Laumann (trb)

Patrick Laumann (trb)

Klaus Petri (trb)

Thomas Krause (trb)

Martin Buchert (trb)


Kommende Auftritte

Jubiläumskonzert der Rodgau-Jazz-Big-Band

 

40 Jahre zwischen Tradition & Experiment

 

Am Samstag, dem 19.Oktober 2019 ab 19:30 Uhr, werden im Bürgerhaus Nieder-Roden diese vierzig Jahre Big-Band Jazz zwischen Tradition und Experiment mit vielen musikalischen Gästen gebührend gefeiert. Denn 1979, im gleichen Jahr, als Sonys erster Walkman auf den Markt kam, wurde die Rodgau-Jazz-Big-Band (damals als Rodgau Brass Band) von Musiker*innen des Musikverein Nieder-Roden gegründet.

 

Neben zahlreichen regionalen Auftritten (u.a. mehrmals im renommierten Jazzkeller Frankfurt), wurde die Band bei namhaften Jazzfestivals im In- und Ausland (Prag, Pilsen, Slány, Idstein, Bingen etc.) gebucht und war Gast in Wiesbadens Rhein-Main Halle und bei Open-Airs auf dem Frankfurter Römerberg. Aber auch ihre beiden CDs: „:Stopover“ und „THE 2nd ONE“ sowie ihr außergewöhnliches Konzept ohne Dirigent sondern mit dem Credo: „Die Gruppe weiß mehr als der Einzelne“ haben ihr schon viele positive Besprechungen in internationalen Musikmagazinen eingebracht.

 

Das Jubiläumsprogramm wird mit drei hervorragenden Gesangssolist/innen aufwarten: der Leadsängern der Rodgau Monotones, Kerstin Pfau, die bereits 1987 bei Big-Band Konzerten dabei war, dem Singer, Songwriter und Producer Jörg Dewald (JD Wood), der als Trompeter viele Jahre dazu gehörte und dem Vocal Coach und Komponisten George Liszt. Weiterhin gibt es ein faszinierendes Violinen-Solo von Waldemar Szymanski, Profi-Drummer Harald Heinl wird bei der up tempo Komposition „Chicorée“ ein virtuoses Solo spielen und neben einer Komposition von Thomas „Tom“ Schüler wird auch eine Uraufführung des Rodgauer Kulturpreisträger, Komponisten und Malers Jens Joneleit, der gerade eine Komposition für die Big-Band des Hessischen Rundfunks schreibt, zu hören sein.

 

Die Ariensängerin Sabine Bussalb ist mit dem großen Baritonsaxofon dabei und auch weitere illustre Gäste wie der Schlagzeuger Klaus Hesse, Saxofonist Matthias Rüdiger, Bassist Stephan Langer und die Pianisten Andreas Neuwirth und Georg Göb gehören zu den musikalischen Gratulanten.

 

Eintrittskarten für dieses besondere Konzert sind für 14€ (ermäßigt 12€) in der Jügesheimer Bücherstube und bei allen Musiker*innen erhältlich.

 

Gewesene Auftritte

Samstag, 10.August 2019 Maximal-Jubiläums-Open-Air im Rodau-Park

Montag, 18.März 2019 Maximal Rodgau 20 Uhr

Montag, 29.Oktober 2018 Maximal Rodgau 20 Uhr

Mittwoch, 18.April 2018 ab 19 Uhr: Preisverleihung Kulturpreis Rodgau an das Maximal im Bürgerhaus Nieder-Roden. Rodgau-Jazz-Big-Band mit den Gastsolisten Thomas Langer (Gitarre) und Kerstin Pfau (Gesang)

Montag 12.März 2018 Maximal Rodgau 20 Uhr

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11 Uhr: JAZZMATINEE im Bücherturm (Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstraße 84)

Montag 25.September 2017 Maximal Rodgau 20 Uhr

Am Freitag, dem 9.Juni 2017 in Groß-Umstadt

Montag, 13.März 2017,  Jügesheimer Maximal ab 19:30 Uhr.

Samstag, 5. November 2016 Büsingpalais der Stadt Offenbach anlässlich des J U B I L Ä U M S K 0 N Z E R T S des Jazz e.V. Offenbach (Beginn 18:00 Uhr im Großen Foyer, ab 20:00 Großer Saal)

Montag, 12.September 2016, Jügesheimer Maximal!

Montag, 6.Juni 2016,  Jügesheimer Maximal ab 19:30 Uhr. Eintritt frei!

Am Sonntag, dem 30. August 2015, waren wir beim "Rocken 2015" ab 10 Uhr dabei!

Am Freitag, dem 17. April 2015, spielte die Rodgau-Jazz-Big-Band          mit George Liszt im Wiener Hof in Offenbach-Bieber ab 20.30 Uhr.

Probe mit Jean Paul Höchstädter

Am Samstag, 13.Februar 2016, probte die Rodgau-Jazz-Big-Band mit Jean Paul Höchstädter, dem Schlagzeuger der hr-Big-Band.

Probe mit Steffen Weber

Am Samstag, dem 7. März 2015, probte die Rodgau-Jazz-Big-Band mit Steffen Weber, dem Tenorsaxofonisten der hr-Big-Band.

Probe mit Axel Schlosser

Am Wochenende des 8./9. Dezembers 2012 probte die Rodgau-Jazz-Big-Band mit Axel Schlosser, dem Solotrompeter der hr-Big-Band.

Der aktuelle Flyer zum Download

RJBB_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 346.4 KB

Heißer Jazz und kaltes Pils

Heisser Jazz und kaltes Pils.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.7 KB